Alternamix #1: Anti-Flag Spezial

Gerade erst berichteten wir über die neue Veröffentlichung von Anti-Flag, die wiederholt Spenden für die Menschenrechtsorganisation Amnesty International sammeln wird. Dafür hat die Band aus dem amerikanischen Städtchen Pittsburgh in Pennsylvania im Oktober 2015 fünf altbekannte Songs sowie ein Ramones-Cover in Akustikversionen aufgenommen und wird davon lediglich ein physisches Exemplar verkaufen. Wie ihr an die umkämpfte Platte kommt, lest ihr hier.

Die EP ist also ein Ansammlung kalkulierter Ohrwürmer für den guten Zweck. Die besten Veröffentlichungen entstehen dort, wo die richtigen Fragen gestellt werden. So viel politisches Engagement belohnen wir mit dem Debut unserer neuen Reihe, die sich ausschließlich dem Thema Musikempfehlungen widmet: Die Alternamix Playlist ist geboren. In der ersten Auflage präsentieren wir euch die besten Songs, die wir von the mighty Anti-Flag kennen.

Die EP kann übrigens hier vorbestellt werden.

Foto: Arnold Burkhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.